NACHWUCHSFÖRDERUNG

Weichenrieder

Prof. Dr. Alfons Weichenrieder

Nachwuchsbeauftragter im Vorstand des Vereins für Socialpolitik

 

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat im Verein für Socialpolitik einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2011 im erweiterten Vorstand die Position eines Nachwuchsbeauftragten eingerichtet.

 

Als erster Nachwuchsbeauftragter des Vereins möchte ich die Belange der jungen Forscherinnen und Forscher in den erweiterten Vorstand hineintragen und vertreten. Gleichzeitig möchte ich dazu beitragen, dass der Verein für Socialpolitik für den wissenschaftlichen Nachwuchs weiter an Attraktivität gewinnt. Konstruktive Anregungen und Anfragen sind daher jederzeit willkommen.

 

Alfons Weichenrieder,

Goethe Universität Frankfurt